Türkenfelder Musikverein feiert mit vielen Blaskapellen

 

Beim großem Festumzug und anschließender Bekanntgabe der Wertungsspiele waren die Musikfreunde

Geretshausen mit von der Partie. Am Tag zuvor war die Jugendkapellengemeinschaft Geretshausen-Moorenweis

beim Bezirksjugendkonzert mitten drin im Geschehen. Über 300 Jugendliche von 15 Jugendkapellen begeisterten die

Zuhörer. Beim anschließendem Gemeinschaftschor versammelten sich alle Nachwuchsmusiker auf der Bühne

und unter der Leitung von Berzirksjugendleiter Gerhard Böck wurde Zauberland und der Bozner Bergsteigermarsch

vorgetragen.

Beim Umzug am Sonntag konnten wir seit langem mit über 30 Musikerinnen und Musikern teilnehmen.


Zahlreiche Jungmusiker waren mit dabei, um erstmals bei einem großem Festumzug mitwirken zu können.


Mit dieser stattlichen Anzahl an Musikern präsentierten sich die Musikfreunde, angeführt von 2 feschen Taferl-

trägerinnen.


Bei den Ergebnissen der Wertungsspiele erhielt Peter Mayr aus den Händen vom Bezirksvorstand Bernhard

Weinberger eine Urkunde, für die Teilnahme am Kritikspiel mit dem neugegründetem Zwergerlaufsztand.

Die stellvertretende Dirigentin Kathrin Fichtl erhielt die Urkunde der Jugendkapelle die in der Unterstufe antrat und

dort beachtliche 89 Punkte (sehr guter Erfolg) erreichte. Für das nächste Jahr sind bereits die Stücke ausgesucht

und man erhofft sich, dass die Erfolge so weitergehen.

Konzert 2016

 

musikalischer Hochgenuß im Landgasthof Probst zu Weil

 

 

Lange Zeit ist es her (8 Jahre), dass die Musikfreunde Geretshausen einen musikalischen

Abend im Landgasthof Probst durchgeführt haben. Um so erfreulicher war, dass vor

ausverkauften Haus die Zuhörer weit über den Landkreis hinaus zu diesem Ereignis strömten.

1. Vorstand Peter Mayr begrüßte die Musikfreunde aus nah und fern, sowie zahlreich

erschienene Ehrengäste. Durch den Abend führte in altbewährter Manier Martin Schiffmann.

Hier einige Bilder von diesem Abend!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eindrücke vom Festzug und Festgottesdienst: